PVG.view

Verfügbare Viewer

  • PVG.view Advanced – Der Profi-Viewer
  • PVG.view Standard – Der Viewer für Endanwender
  • PVG.view Free – Der kostenlose Reader
  • PVG. view Advanced

Das PVG.view Hauptfenster

In der Profiversion stehen Ihnen sämtliche Funktionen der Bibliothek uneingeschränkt zur Verfügung. Höchste Präzision, maximale Funktionalität und eine große Bandbreite in der Verarbeitbarkeit von Formaten.

Funktionen (Auszug)

  • Logger für sämtliche Arbeitsschritte (zur Aufzeichnung, u. zur Erstellung von Workflows)
  • Dateibrowser (mit Thumbnail-Grafiken u. Zusatzfunktionen) für die Suche von Dateien
  • Dateivergleich (Vice versa-Vergleich mit Darstellung von Unterschieden anhand von vier Ansichten, welche abweichende Bildinformationen in rot darstellt)
  • Anzeige von Zeichenelementen (Flächen, Schriften, Bilder, Polygone)
  • Zugriff auf Bilder, Linien und Flächen u. Funktionen (z.B. Verschieben von Elementen)
  • PDF-A Prüfung und Meldung von Fehlern
  • Layer-Funktionen (PDF od. DWF)
  • Mess- u. Analysewerkzeuge mit Magnetfunktion (Snap auf Endpunkte, Ansprechen verschiedener Elementgruppen)
  • Selektive Anzeige (z.B. von Texten, Linien, Flächen)
  • PVG.view ist skriptfähig, d.h. Kommandos können automatisiert ausgeführt werden
  • Speichern in vielen verschiedenen Qualitäten (Rasterformate, PDF, etc.), Umwandlung von Graustufen in Vollton (schwarzweiss bzw. Strichdarstellung)
  • Import und Einbindung von Grafiken in bestehendes PDF
  • Montagefunktion zur Einstellung von Papierformat u. Druck-Layout (Vorschau mit Positionsanzeige, Überlappung, etc.)

Profi-Viewer

Im Gegensatz zu den meisten Programmen, die in der Regel für die Darstellung von PDF-Dateien verwendet werden, ist PVG.view für Profis gemacht, die häufig mit Vektorgrafiken umgehen, ob in Form von Zeichnungen, Plots, oder in der reinen Datenverarbeitung. Als Multi Document Interface ist PVG.view voll Multithreading-fähig. Sie brauchen keine zusätzliche Konvertierungssoftware, PVG.lib gibt Dateien in bester Qualität aus, wobei die Dateigrößen auf ein Minimum reduziert bleiben. Zudem ermöglicht die Anwendung nicht nur die Betrachtung oder Ausgabe von Vektorgrafiken, sondern bietet viele weitere Funktionen.

Der Umgang mit Grafikdaten ist dabei sehr komfortabel. Dateien werden in der Vorschau angezeigt und lassen sich per Drag and Drop öffnen oder in andere Dateien einfügen. In der Anwendung selbst haben Sie verschiedene Ansichtsfunktionen zu Auswahl. Für stufenlosen Zoom ein Lupenwerkzeug. Texte können Sie innerhalb eines Dokuments zeilen- oder blockweise markieren. Ihre verwendeten Einstellungen werden im XML-Format gespeichert. Dies spart wertvolle Zeit, wenn Sie häufig ähnliche Funktionen oder Einstellungen nutzen. Für Messungen stellt die Anwendung viele nützliche Analysewerkzeuge zur Verfügung.

PVG.view testen oder kaufen

Print-Formate

  • Postscript
  • PCL
  • PDF (1.3, 1.4, 1.5, x)
  • PS (Postscript, Level)
  • EPS

Plot-Formate

  • HP-GL/2
  • HP-RTL
  • Autodesk DWF (2D)

PVG.view Standard

Mit der Standardversion lassen sich PDF-, PS- u. EPS-Formate darstellen und ausgeben. Der Standard-Viewer hat im Gegensatz zur Premium-Version einen eingeschränkten Funktionsumfang aber verfügt über dieselbe ausgereifte Technik wie die Profi-Version. Dementsprechend ist auch die Qualität der bestechend. Viele Features wie z.B. die stufenlose und nahezu unendliche Vergrößerung, stehen auch mit der freien Standardversion des Viewers zu Verfügung.

PVG.view Free

Ganz im Sinne der Nutzung durch den Endverbraucher lassen sich in der kostenlosen Version PVG.view Free PDF-, PS- u. EPS-Formate darstellen und ausgeben jedoch nicht erzeugen. Im Gegensatz zur Premium-Version sind auch die Plot-Formate nicht im Funktionsumfang enthalten. Allerdings basiert auch PVG.view Free auf derselben ausgereiften Technik wie die Profi-Version. Dementsprechend ist auch hier die Qualität der Darstellung bzw. Ausgabe bestechend. Im Hinblick auf die Bedienung stehen dabei auch Features wie z.B. die stufenlose und nahezu unendliche Vergrößerung an Bord des kostenlosen Viewers zu Verfügung.